Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Instrumente sind Gebrauchsgegenstände und müssen den unterschiedlichsten Belastungen standhalten. Diese Belastungen gehen nicht immer spurlos an den Instrumenten vorbei. Lackplatzer, Kratzer, verbogene Mechaniken und  weitere Beschädigungen sind nicht auszuschließen.

 

 

Prinzipiell lassen sich solche Schönheitsfehler und Beschädigungen im "Smartrepair-Verfahren" weitestgehend beseitigen. Bei Fragen oder Unklarheiten, ob sich eine Reparatur lohnt oder ob eine Instandsetzung zu realisieren ist, werden Sie gerne persönlich beraten.

 

Anbei einige Beispiele:

 

 


 

 

Bildergalerie

 

 

Auch auf Facebook zu finden !